Halldór Laxness Halldórsson: Schauma, Christiánður Filipsson und Monika Rinck lesen ein Gedicht von Halldór Laxness Halldórsson, in vulkanischer Trance aus dem Isländischen übersetzt von Christiánður Filipsson

 

Halldórsson Schauma, aus roughbook 40: Halldór Laxness Halldórsson: Ich bin ein Bauer und mein Feld brennt

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s