Die Buchhandlung der Lyrikverlage während der Buchmesse in Leipzig

http://www.lyrikbuchhandlung.de/

Die Lyrikbuchhandlung ist eine Initiative, die Verlage unterstützt, welche annähernd 50% Lyrik im Verlagsprogramm führen und insbesondere zeitgenössiche Autoren publizieren. Ihr verlegerisches Risiko ist hoch, da der Markt sehr klein ist. Ihr Engagement für ihre verlegerische Arbeit möchte die Lyrikbuchhandlung erstmals zur Leipziger Buchmesse 2012 durch eine Präsentation würdigen. Die erzielten Einnahmen gehen zu 100% an die Verlage. Weiterhin finden Lesungen statt. Träger der Initiative ist “hochroth – Gemeinnützige Literaturvermittlung“. Die Einladung der Verlage erfolgte durch hochroth.

12. bis 14.03.2014 / Mi-Fr 18-01.00 Uhr

Veranstaltungen

Begleitende Ausstellung 12.03. – 22.03.2014

”Starren und warten”

mit Johanna Benz, Sara Bock, Anna Gille und Marc Lotzmann

 

Mittwoch: 12.03.2014

Ausstellungseröffnung

20.00 Uhr

Valeri Scherstjanoi (hochroth Paris)

Jan Kuhlbrodt/Martina Hefter (Performance)

21.00 Uhr

Eberhard Häfner (Verlagshaus J. Frank)

Mikael Vogel (Verlagshaus J. Frank)

Stephan Reich (Verlagshaus J. Frank)

22.00 Uhr

Carl-Christian Elze (luxbooks)

Janin Wölke (hochroth Berlin)

Tristian Marquardt (kookbooks)

23.00 Uhr

Daniela Seel (kookbooks)

Rozalie Hirs (hochroth Berlin/kookbooks)

Bertram Reinecke (roughbooks)

00.00 Uhr

G. H. H. (hochroth Berlin)

Martin Piekar (Verlagshaus J. Frank)

 

Donnerstag: 13.03.2014

20.00 Uhr

Marlen Pelny (Voland & Quist)

Margret Kreidl (Edition Korrespondenzen)

Peggy Neidel (poetenladen)

21.00 Uhr

Katharina Schultens (kookbooks)

Jan Skudlarek (luxbooks)

Charlotte Warsen (luxbooks)

22.00 Uhr

Volker Sielaff (luxbooks)

Rudolph Bauer (Sujet Verlag)

Madjit Mohit, ÜS (Sujet Verlag)

23.00 Uhr

Jayne-Ann Igel (gutleut verlag)

Kristin Schulz (gutleut verlag)

Timo Berger (parasitenpresse)

00.00 Uhr

Swantje Lichtenstein (Verlagshaus J. Frank)

Crauss (Verlagshaus J. Frank)

 

Freitag: 14.03.2014

20.00 Uhr

Dagmara Kraus (Reinecke & Voß)

Georg Leß (parasitenpresse)

Adrian Kasnitz (parasitenpresse)

21.00 Uhr

Boris Preckwitz (Lyrikedition 2000)

Peter Neumann (edition AZUR)

Mathias Jeschke (edition AZUR)

22.00 Uhr

Udo Kawasser, ÜS (hochroth Wien)

Verena Stauffer (hochroth Wien)

Farhad Showghi (kookbooks)

23.00 Uhr

Friederike Scheffler (kookbooks)

Sarah Rehm (poetenladen)

Andreas Altmann (poetenladen)

00.00 Uhr

Lydia Daher (Voland & Quist)

Kenah Cusanit (hochroth Berlin)

Advertisements

Ein Gedanke zu “Die Buchhandlung der Lyrikverlage während der Buchmesse in Leipzig

  1. Konstantin Ames sagt:

    Ein Roughbooksautor, der eingeladen wurde. Wow, das sind ja mal Maßnahmen! Interessant. Merkenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s