Bruno Steiger: Letzte Notizen 123

Topfkollekte

Zwischen zwei Nächten gerade noch
die eine gestauchte Silbe, Unrat,

unbesessen. Da brennt die Lunte
unter jedem Rettungsschirm vergeblich.

Was dir gehörte, lässt sich nicht mehr ordnen,
Antithesen in Klammern fallen aus;

aus einem nicht nachahmbaren Innern
fällt die Rechte auf einen zu kleinen

Kinderschuh, eine Ohnmacht aus Altgold
wird die Tische räumen, zwei Handvoll Kleingeld

brüten einen leeren Eierbecher aus.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s