Bruno Steiger: Letzte Notizen 111

Es ist nicht meine, es ist die mich umgebende Anmut, die mich immer wieder dazu bringt, mitten in der Nacht eine Dose Ravioli zu öffnen, statt zwei Schlafpillen einzuwerfen.

Advertisements

2 Gedanken zu “Bruno Steiger: Letzte Notizen 111

  1. blinkyblanky says:

    Also Dosenravioli sind nicht so eine leckere Alternative,habe ich auch schon probiert in Hanau auf dem Parkplatz bei Kanuwettkämpfen. Lieber Gutenachtlied singen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s