Nun sagt man zwar, es hilft der Brauch

(mit nem dicken Gummibauch)

Dass Liebe Hiebe Büsche brät

Popo hinhält

Zur tiefen Einsicht in gesammelte Botanik rät

Doch Ach das tut der Hut dem Kopf doch auch

Der ihm , ha ….  weiter …. wie ….. tutut

Huch brennt der Geist

Auf dem Gerüst steht fest und feist

Hilferich und Derdochnich und

Deuterich ist der der spricht

Und weist hier hin auf schlimme Not

Denn das Treiben dieser Nöten

treibt gar manchen Nerv (nichtich) zu töten

Advertisements

Ein Kommentar zu „

  1. Verrauchter Brauch:
    ja, brennts noch
    bei Ihnen da im Geiste?
    Mein Nicht-Ich schmaucht
    und schweigt dabei verlegen.
    Nach Tagen allenfalls: Die Not
    bitte prima vista, nie nach Noten.
    Paart, was paart sich.
    Treibt sein Einerlei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s