A Poem A Day – Pierre Jean Jouve

A LA FIN

A la fin la clarté devient folle d’octobre
Le paysage est transparent et décharné
Les ombres percent le sol jusqu’au coeur
Les glaciers touchent les yeux et quelle brûlure
L’exquise aurore bleue ne quitte pas le jour
Vraiment on tremble d’irisations et d’amour
Devant cette blonde
Maîtresse transparente des hauteurs.

* * *

Pierre Jean Jouve
Quelle: Les Noces, suivi de Sueur de Sang. Editions Gallimard, 1966. Seite 214

Werbeanzeigen

4 Kommentare zu „A Poem A Day – Pierre Jean Jouve

  1. AM ENDE
    am ende wird klarheit zur geistesgestörten, oktober.
    die landschaft ist transparent und sehr mager
    die schatten brechen durch die sonne, bis aufs herz
    die gletscher treffen in die augen und: verbrennung!
    köstlich, die blaue aurora bleibt den ganzen tag
    für wahr, man zittert irisiert und vor liebe
    vor dieser blonden
    transparenten höhenmaitresse.

  2. am end
    am end wird das klare zur oktober-irren
    die landschaft durchsichtig und abgezehrt
    brechen die schatten der sonne ins herz
    gletscher berühren die augen, brandwunde!
    das teure morgenblau bleibt für den ganzen tag
    wahrlich, man zittert aus schimmer und liebe
    vor dieser blonden
    höchst durchsichtigen herrin

  3. AU COMMENCEMENT

    Au début l’opacité cesse d’être raisonnable de septembre
    Le ciel est nuageux et déchainé
    Les lumières se reflètent du sol jusqu’au poumon
    Les vulcans évitent les oreilles et quelque douche
    L’aurore banale rougeâtre dit adieu au jour
    Faussement on est raide de saturnisations et d’haine
    derrière la brunâtre
    Esclave opaque des valées.

    ****

    Gottfried Treviranus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s