Der Kurs der roughbooks

Das Sentiment am Market ist enorm, der Wert der roughbooks und ihrer Website steigt im Minutentakt. Wenn Sie sich zum jetzigen Zeitpunkt für eine Gesamtübernahme entscheiden sollten, so würde Sie das laut des neuesten Ratings durch http://bizinformation.org/de/www.roughbooks.ch exakt € 22.079,68 kosten. Erste Angebote liegen dem im Hinblick auf Übernahme- oder Fusionsspekulanten allerdings so kritischen wie wählerischen Holderbanker Contemporary-Performance-Art-Kollektiv bereits seit heute morgen vor. Einstweilen wird jedoch empfohlen, die weitere Marktentwicklung der noch jungen key-player aus dem Schweizer Seitental abzuwarten und durch den Kauf einzelner roughbooks zum stillen Teilhaber zu werden. In einer PR-Message, die unsere Redaktion soeben erreicht, ließen die Holderbanker wissen: Bei Bestellungen, die zwischen dem 23. und 24. Juli – von 5 vor bis 5 nach Mitternacht – eintreffen, wird ein Special Moonshine-Tarif gewährt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s