Elke Erb: * * *

Schuld –

als habe ich verschuldet, was mich
befremdet, abstößt, verschuldet, was mich
graust!

Das mir Widerwärtige, Fremde,
mich (bezichtigend) Kränkende – es
spiegele mich?

Das trifft nicht zu!

Nur weil ich es
mit Befremden usw. bemerke, Grausen …
bin noch lange nicht ich es!

Während ich mich selbst nicht bemerke!
Absurd!

Bin doch ich das gespiegelt noch nicht!

Richtig vielmehr ist, daß es vorherrscht,
wie es sich wohl gehört für das, was stört!

19.7.03

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s